Editor's Rating

5
Präsentation
7
Atmosphäre
7
Technik/Bedienung
8
Sound/Musik
7
Gameplay

Es kann passieren, dass man Spiele in Stereotypen zu denken beginnt, wie man es gerne auch mit Filmen oder Musik macht. Darum muß man sich gelegentlich daran erinnern, dass man mit so einer Denkweise einiges verpasst. Das sich etwas, das im ersten Moment irritiert, das sich nicht gleich fassen lässt, als echte Bereicherung herausstellen kann.

Die Indie-Game-Szene bringt immer wieder Spiele hervor, die nicht an den üblichen Blockbuster-Kriterien gemessen werden können. Die sich an einem alternativen Zugang zum Medium Computerspiel versuchen. The Unfinished Swan von Giant Sparrow ist ein schönes Beispiel dafür, ähnlich wie schon Journey von TGC.

Das in zwei, drei Stunden bewältigbare Adventure, das man aus der Egoeperspektive bestreitet, folgt einem kleinen Jungen namens Monroe auf seiner Reise in eine fantastische Traumwelt. Die Geschichte hat zunächst alle Merkmale eines klassischen Kindermärchens. Den Entwicklern gelingt es jedoch, die Erzählung durch eine eindrückliche Raumerfahrung und einige wenige, klug gewählte Interaktionsmöglichkeiten im Lauf der Zeit immer weiter zu verdichten.

Das dem Spiel zugrunde liegende Thema ist der Aufbruch zu neuen Ufern, das „Neue Erfahrungen machen“ und die Überwindung der Angst vor den dafür notwendigen Schritten. Darum geht es in der Rahmenhandlung, konsequenterweise ist das auch die Grundlage für die Spielmechanik. Die angestrebte Verquickung von Story, Thema und Gameplay ist dabei meiner Meinung nach sehr gut gelungen.

Am Ende hat man im Idealfall tatsächlich einige neue Erfahrungen gemacht. Und neue Blickwinkel aufgezeigt bekommen. Was die Möglichkeiten von Computerspielen als Medium betrifft – und einen selbst. Mehr kann man von einem digitalen Kunstwerk eigentlich nicht verlangen. Genau das ist The Unfinished Swan nämlich.

Genre:                Adventure
Getestet:            PS4 Version (Englisch)
Plattformen:      PS3, PS4, PS Vita
Release:             2012 (PS3), 2014 (PS4)
Entwickler:        Giant Sparrow, SCE Santa Monica
Publisher:          Sony

The Unfininshed Swan auf Metacritic