Editor's Rating

7
Präsentation
7
Atmosphäre
6
Technik/Bedienung
4
Sound/Musik
6
Gameplay

Jaaaa… klar hab ich das Original auf dem NES gezockt. Release dieses Jump n‘ Run Klassikers war um 1990 herum. Mal sehen was dazu noch so rumgeistert in meiner Rübe.

Erste Erinnerung: klasse Musik (eh kloa, war ja von der gleichnamigen 80er Jahre TV-Serie inspiriert, aber eben mit 8 Bit Sounds umgesetzt). Dagobert Duck, die stinkreiche Ente, war die Hauptfigur und sprang auf der Suche nach Schätzen mit seinem Spazierstock die Gegner platt. Ein liebevoll gestaltetes Spiel, das – ahja, genau – wegen des hohen Schwierigkeitsgrades des Öfteren an der Frustgrenze entlanggeschrammt ist.

Wie steht es nun also um das Re-Release? Im Prinzip hat sich nicht viel geändert. Die Spielgrafik hat man auf den aktuellen Stand der Technik gebracht, was leider auch die Unstimmigkeiten der Spielwelt stärker in den Fokus rückt. Die Pixeloptik hat das Ganze damals irgendwie homogener wirken lassen. Mit neuen Zwischensequenzen wird versucht, den verrückten Levelsettings einen erzählerischen Rahmen zu geben. Gelingt: naja, ein bisschen. Das Spiel ist an sich recht kurzweilig, wenn auch wegen der ungenauen Steuerung stellenweise frustrierend. Nach etwa 5 Stunden hat man es durch.

Man sagt ja, früher war alles besser. Leider trifft das im Fall von DuckTales: Remastered tatsächlich zu. Ich hab mich zwar an sich gut unterhalten gefühlt, aber eine etwas beherztere Überarbeitung des altbackenen Gameplays hätte dem Titel gut getan. Auch die kurze Gesamtspielzeit und das grob zusammengeschusterte Storykorsett fallen zeitlich aus dem Rahmen. Richtig weh tut die Musik, die eher nervt, als an die gute alte Zeit zu erinnern.

Ans Herz legen will ich DuckTales: Remastered jedem der sich für Spieleklassiker interessiert, aber für Pixeloptik nur ein Naserümpfen übrig hat (wenn es so jemanden überhaupt gibt). Allen anderen empfehle ich: Emulator an – und das Original spielen.

Genre:                Jump n‘ Run
Getestet:            PS3 Version (Englisch)
Plattformen:     PS3, XBox 360, Wii U, PC
Release:             2013
Entwickler:        Capcom, WayForward
Publisher:          Capcom, Disney

DuckTales Remastered auf Metacritic