Der populärste aller YouTuber bekommt seine eigene Reality-Show. Felix Kjelberg, alias PewDiePie, soll eines der Hauptzugpferde für Googles neues, kostenpflichtiges Abosystem YouTube Red werden. Die Show heisst „Scare PewDiePie“ und wird exklusiv auf dem Abonnenten vorbehaltenen Premium-Channel von YouTube ausgestrahlt.

Produziert wird das Format von niemand geringerem als Robert Kirkman, seines Zeichens Produzent der TV-Erfolgsserie „The Walking Dead“. Inhalt der Serie: PewDiePie wird erschreckt, die Kameras halten drauf. Die Szenarien sind inspiriert von den diversen Horror-Games, die der Schwede auf seinem Channel am Liebsten vorstellt.

YouTube Red startet bereits nächste Woche, ab 2016 sollen dann neben anderen Shows und Filmen auch die ersten Folgen von „Scare PewDiePie“ verfügbar sein.