Einige Monate nach einer sehr erfolgreichen, wahnwitzigen Kickstarter-Kampagne, die unter anderem von einem David Hasselhoff Song befeuert wurde, ist die 80ies Kung-Fu-Trashfilm-Parodie „Kung Fury“ ab sofort in voller Länge und kostenlos auf Youtube zu sehen. 30 Minuten Irrsinn und Blödsinn, unterlegt von Synthiemusik. Kann der Kung Führer aufgehalten werden?

Leider ist der Film weit weniger gelungen, als die bisher veröffentlichten Trailer zu hoffen Anlass gaben. Na wurscht, ist ja gratis. :)