Mit der erfolgreichen Finanzierung eines Prototypen auf Kickstarter hat alles begonnen: die US Firma Malloy Aeronautics entwickelt nun für die Army ihr von Star Wars inspiriertes Hoverbike weiter. Soeben wurde ein aktuelle Version auf der Paris Airshow vorgestellt.

Das wie ein überdimensionierter Quadcopter aussehende Gefährt soll einen Menschen tragen, aber auch unbemannt gesteuert werden können. Es soll als Truppen- und Ausrüstungstransporter zum Einsatz kommen. Scrollt runter, um ein Video zu sehen.