Als Promotion für den Start der letzten Staffel der Zombie-TV-Serie The Walking Dead haben sich niederländische Werber etwas Besonderes einfallen lassen. Die entsprechende Aktion nannte sich Apocalypse Live und war eine Art interaktives Echzeit-Drama auf Facebook.

Zwei bekannte niederländische YouTuber wurden dafür in einem von Zombies verseuchten Ödland ausgesetzt. Kameras übertrugen live den „Überlebenskampf“ der beiden. Der Clou: die Zuseher auf Facebook konnten über die Emoji-Buttons unter dem Stream darüber abstimmen, was die beiden Protagonisten als nächstes tun sollten. Top Idee.