Der neuste Sporttrend? Epische Rennen bei haarsträubender Geschwindigkeit. Nein, nicht die Formel 1 ist gemeint, sondern die Drone Racing League. Hier sitzen keine stahlharten Piloten in aufgemotzten Boliden, stattdessen steuern wagemutige Supernerds ihre Flugdronen mithilfe von speziellen Kamera-Brillen aus der Egoperspektive durch eng gesetzte Kurse. Die Details zur Liga gibt’s auf der offiziellen Website: http://thedroneracingleague.com/