Eine koreanische Firma mit dem Namen Korea Future Technology arbeitet an einem echten, funktionierenden Mech.

Der Roboter mit dem Namen METHOD-1 ist nicht als Lösung für ein konkretes Problem in der „realen Welt“ gedacht. Vielmehr will die Firma andersherum vorgehen und zunächst einen den Vorbildern aus Filmen, Games und Fernsehen nachempfundenen Mech bauen, um ihn dann in verschiedenen Szenarien auf seine Einsatzmöglichkeiten hin zu testen und das Design zukünftiger Roboter von den gesammelten Erfahrungen ausgehend zu optimieren.

Die ersten Videos von dem Ding sind jedenfalls schon mal der Knaller: