Ein neuer Emulator namens 3DNES ermöglicht es, die Games von Nintendos erster Heimkonsole in 3D zu spielen. Das gelingt durch automatische Erweiterung der zweidimensionalen Spielobjekte entlang von deren Kanten und Schatten.

Momentan ist der Emulator noch in der Betaphase, kann jedoch bereits im Browser angetestet werden. Hier der Link zur Projektwebsite: www.3dnes.com
Das nachstehende Video gibt bereits einen guten Eindruck vom angestrebten Ergebnis.