Spielehersteller SEGA hat eine Überarbeitung seines Portals für Fans der 90er Jahre Spielkonsole Mega Drive auf Steam angekündigt. Unter dem Namen Mega Drive Classics Hub wird ab 28. April eine neue Benutzeroberfläche zur Verfügung stehen, die schnellen Zugriff auf Emulationen aller damals für die Konsole erhältlichen Titel ermöglichen soll.

Unklar ist zur Zeit leider noch, was einzelne Titel genau kosten werden. Das sicher interessanteste Feature ist, dass Spieler die Möglichkeit erhalten werden, über das Addon „Steam Workshop“ Mods für die Retrogames zu erstellen und mit anderen Spielern zu teilen.