Als „Dankeschön für die Fans“ wird Entwicklerstudio Bethesda mit dem Update 1.9  Anfang Februar einige grafische Verbesserungen für sein erfolgreiches Rollenspiel Fallout 4  ausliefern.

Besitzer einer PS4 Pro dürfen sich auf eine 50% höhere native Auflösung, verbesserte Lichteffekte und eine erhöhte Sichtweite freuen.

Für User mit einem entsprechend leistungsstarken PC veröffentlicht Bethesda ein satte 58 GB großes High Resolution Texture Pack. Um es nutzen zu können wird ein Rechner mit Intel Core i7 oder besser und einer top Grafikkarte wie der GTX 1080 8GB empfohlen.